10.08.2020

Besuchen Sie mit uns die Stadt der Zukunft

Beim Umbau zu digitalen Städten und vor allem bei der Digitalisierung ländlicher Regionen sind noch viele Fragen offen. FIBERDAYS-Besucher können deshalb auf einer eigenen Fläche von rund 650 Quadratmetern in Vorträgen, interaktiven Showcases und geführten Touren umfassend das Thema Smart City kennenlernen.

Der Smart City Readiness Check hat ergeben, dass noch viele Fragen beim Umbau zu digitalen Städten und vor allem ländlichen Regionen offen sind.

Daher können die diesjährigen FIBERDAYS-Besucher auf einer eigenen Fläche von rund 650 Quadratmetern in Vorträgen, interaktiven Showcases und geführten Touren umfassend das Thema Smart City kennenlernen und erleben und so erfahren, was eine "smarte Stadt" ausmacht.

In Kooperation mit dem TÜV Rheinland und unter der Schirmherrschaft des Deutschen Städte- und Gemeindebundes zeigt die Smart City Plaza ganz konkrete und individuelle Ansätze, wie der „Digitalisierungs-Fahrplan“ für Städte und Kommunen aussehen könnte - Vom „Smart City Readiness Check“ über Informationen zu Technologien und Plattformen bis hin zur Erstellung eines Business Cases und Finanzierungslösungen.