Häufig gestellte Fragen zu den Fiberdays 2020

Behalten Besuchertickets ihre Gültigkeit?

- Ja. Sie erhalten in Kürze automatisch ein neues Ticket mit dem aktualisierten Datum per Mail
zugeschickt.


Können Besuchertickets kostenlos storniert werden?

- Ja. Aufgrund der Verschiebung der FIBERDAYS20 entfallen die Stornogebühren für
kostenpflichtige Besuchertickets.


Kann ich meine Stornierung für den ursprünglichen Termin rückgängig machen?

- Wir haben alle Stornierungen rückgängig gemacht und Sie erhalten Ihre neuen Tickets
automatisch per Mail zugesandt. Diese können Sie kostenfrei stornieren.


Was passiert mit bereits vorgenommenen Buchungen für Bahn, Flugzeug, Hotels etc.?

- Da es sich dabei um Verträge mit Drittanbietern ohne Beteiligung des Veranstalters geht,
können wir dazu keine Auskunft geben. Die Bahn hat unter
https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_kommunikation.shtml eine Homepage
eingerichtet, auf der Kunden ihre bereits gebuchten Bahntickets, unabhängig, ob Flex- oder
Sparpreis, kostenlos stornieren können.


Behalten Ausstellerbuchungen ihre Gültigkeit?

- Ja. Bitte kreuzen Sie dazu das Feld „Ja“ der Ihnen übersandten Mail an, klicken auf
„Antworten“ und senden uns diese Mail einfach zurück.
- Alle Zusatzbuchungen, wie Networking-Night-Tickets, Seminarbuchungen und
Standausstattung bleiben bestehen.


Kann ich als Aussteller meine Buchungen ändern?

- Die getätigten Buchungen bleiben bestehen. Zusatzbuchungen werden in Kürze wieder über
das Ausstellerportal möglich sein. Neue Standkonfigurationen sind kostenfrei leider nicht
mehr möglich.


Wird das Ausstellerportal wieder aktiviert?

- Das Ausstellerportal wird in Kürze wieder aktiviert und Ihre Zugangsdaten behalten ihre
Gültigkeit.


Kann ich die Messe-App weiter nutzen?

- Die Messe-App kann für push-Nachrichten, zur Information über das aktuelle Programm und
auch zum Update der Profile weiterhin aktiv genutzt werden.

Kann ich als Aussteller meine Buchungen der FIBERDAYS20 für die FIBERDAYS21 ändern?

- Die getätigten Buchungen bleiben bestehen. Zusatzbuchungen werden in Kürze wieder über das Ausstellerportal möglich sein. Neue Standkonfigurationen sind kostenfrei leider nicht mehr möglich.


Kann ich die Messe-App weiter nutzen?

- Die Messe-App kann für push-Nachrichten, zur Information über das aktuelle Programm und auch zum Update der Profile weiterhin aktiv genutzt werden.


Bleiben die Rahmendaten bestehen (z.B. Uhrzeiten, Auf- und Abbauzeiten, Location, Networking Night, Bus-Shuttle)?

Ja. Die grundsätzlichen Rahmenbedingungen bleiben gleich, es ändert sich nur das Datum.

Gibt es die Möglichkeit, noch Ausstellungsfläche für den neuen Termin zu buchen?

- Ja. Informationen erhalten Sie bei Lydia Heinen unter heinen@brekoverband.de


Findet die BREKO Jahrestagung und Mitgliederversammlung wie geplant am 3. November 2020 in Berlin statt?

- Die Mitgliederversammlung wird am 14. Oktober 2020 in einem virtuellen Format stattfinden. Detaillierte Informationen folgen noch.
- Die Jahrestagung soll im Januar 2021 in Berlin stattfinden. Wir können noch nicht abschließend sagen, ob dies physisch schon möglich ist bzw. in Teilen. Alternativ würden wir dann, je nach Corona-Lage, uns frühzeitig bei Ihnen melden bzgl. eines virtuellen Formates.


An wen kann ich mich bei weiteren Rückfragen wenden?

- Bitte kontaktieren Sie bei weiteren Fragen
Lydia Heinen, heinen@brekoverband.de, 0228 24999-76
Nico Walter, walter@brekoverband.de, 0228 24999-83