Andreas Windolph

Herr Windolph ist Diplomingenieur für Nachrichtentechnik und arbeitet seit vielen Jahren als Projektleiter und Führungskraft im Umfeld der Förderung und des Ausbaus von digitalen Infrastrukturen. Er berät Ministerien auf Bundes- und Landesebene, Kommunen und die Europäische Kommission, aber auch Versorgungs- und TK-Unternehmen zu Strategien, Ausbaukonzepten, Geschäfts- und Finanzierungsmodellen sowie Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Machbarkeitsstudien. Seit Juli 2020 ist Andreas Windolph bei PwC Direktor für Digital Infrastructure Advisory. Herr Windolph hat an der Fachhochschule der Deutschen Telekom in Leipzig studiert und einen Master in Business Communication erworben.