Korbinian Kraus

Korbinian Kraus ist Experte des Gigabitbüros des Bundes für den Bereich 5G-Netze. Das Gigabitbüro des Bundes informiert über aktuelle Entwicklungen im Bereich digitaler Infrastrukturen und versteht sich als neutraler Moderator und Multiplikator für die Entwicklung konvergenter Netze und die Nutzung dazu möglicher Technologien – also auch 5G.

Korbinian Kraus ist seit 2013 im Bereich Digital Infrastructure Advisory bei PwC tätig. Seine fachliche Expertise liegt im Bereich der strategischen Ausrichtung von Unternehmen im Bezug auf die Nutzung zukunftsfähiger Telekommunikationsnetze. Im Zuge investitionsstrategischer Fragestellungen stellt sich für Unternehmen die Frage nach der Ableitung passgenauer Geschäfts- und Erlösmodelle. Diese zu sehen und für Unternehmen umsetzbar zu beschreiben, ist für die Anwendungsszenarien der 5G-Technologie eine zentrale Anforderung, bei welcher Kraus Unternehmen erfahren zur Seite steht.