Volker Buck

Seit 1. Juni 2019 ist der gebürtige Hamburger in der Geschäftsführung der WEMAG-Telekommunikationstochter.

Der 53-jährige studierte Ingenieur für Maschinenbau bringt rund 30 Jahre Berufs- und Führungserfahrung ein. Stationen waren unter anderem die DELCOM Vertriebs-GmbH sowie die Carl von Gehlen GmbH & Co.KG, bei der er als Geschäftsführer für die Erschließung neuer Marksegmente in der Agrarindustrie und für die Vergrößerung der Marktanteile in der Lebensmittelindustrie verantwortlich war. Zuletzt war Buck in leitender Funktion bei der GlobalConnect GmbH tätig, einem internationalen Glasfasernetzbetreiber mit Sitz in Hamburg. Hier hat er maßgeblich dazu beigetragen, den deutschen Vertrieb neu auszurichten und die Marktposition des Unternehmens in Deutschland zu verbessern.